+ + + Neu: KfW-Investitionszuschuss für energieeffiziente Maßnahmen erhöht + + + 15% Rückvergütungszuschuss bei Eigenkapitalnutzung im Programm 430 + + + Wir beraten Sie gerne + + +

Heizungswartung: Wieso, Warum?!


HeizungswartungWir haben etwas gegen kalte Ohren!
Wie beim Auto ist eine regelmäßige Wartung unerlässlich.

Regelmäßig zur Inspektion – bei Ihrem Auto eine Selbstverständlichkeit. Und bei Ihrer Heizung? Sie verrichtet dreimal so viele Betriebsstunden wie Ihr Auto und versorgt Sie rund um die Uhr mit Wärme und vielfach auch mit warmen Wasser. Solange es jedoch noch warm wird, wird häufig die Notwendigkeit einer Heizungswartung nicht gesehen. Dabei kann es neben den unangenehmen Begleiterscheinungen eines Heizungsausfalls auch zu finanziellen Einbußen und gesundheitlichen Schäden kommen.

 

Die möglichen Folgen einer nicht gewarteten Heizungsanlage:

  • Erhöhter Energieverbrauch durch Rußpartikelablagerungen
  • Verlust von Garantie- und Gewährleistungsansprüchen
  • Im Schadensfall Verlust des Schutzes der Gebäudeversicherung
  • Erhöhter CO²-Ausstoß
  • Austreten von gesundheitsgefährdenden Gasen

 

Saubere Anlagen verwerten den wertvollen Brennstoff effektiver und senken die Energiekosten. Bei der Wartung werden auch kleinere Mängel entdeckt, die behoben werden können, bevor sich diese zu einem dauerhaften Schaden entwickeln.

 

Unser Tipp Mit einem Wartungsvertrag verpassen Sie nie wieder den jährlichen wartungstermin

 

Gehen Sie auf Nummer sicher. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gerne.